Louis

Unser Louis (geb. ca. 2018-2019) wurde von einem Tierarzt in Manavgat aufgrund einer Räudeerkrankung aufgenommen und zunächst wieder auf die Straße entlassen. Nachdem er von einem Hunderudel angegriffen und zerbissen wurde, haben wir ihn schließlich aufgenommen.

Louis ist verschmust und kuschelt gerne, hat jedoch Angst vor Gegenständen sowie Geräuschen und frisst sein Futter am liebsten selbst.

Er ist aktuell ca. 45 cm hoch, geimpft, gechipt und kastriert.

Seine Ausreise nach Deutschland ist ab sofort möglich.

Hinweis: Bei Vermittlung fällt eine Schutzgebühr an, die der neue Besitzer zu tragen hat.

Kontakt

Wenn Sie Interesse daran haben diesem Tier ein neues und gutes Zuhause zu geben, dann melden Sie sich bei Susanne Eul unter nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten: