Kalle

Unser Kalle (geb. ca. 03/2020) ist ein ganz lieber, einfühlsamer und vor allem ausgeglichener Rüde, der keiner Fliege etwas zuleide tun kann. Er wurde damals ohne seine Mama verletzt und an Räude erkrankt aufgefunden.

Kalle ist aktuell ca. 50 cm hoch, geimpft, gechipt und kastriert.

Seine Ausreise nach Deutschland ist ab sofort möglich.

Hinweis: Bei Vermittlung fällt eine Schutzgebühr an, die der neue Besitzer zu tragen hat.

Kontakt

Wenn Sie Interesse daran haben diesem Tier ein neues und gutes Zuhause zu geben, dann melden Sie sich bei Susanne Eul unter nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten: